zur Startseite zur Startseite E-Mail senden

Aktuell


TRiiO ist umgezogen


Wir freuen uns, Sie am neuen Standort an der Gutenbergstrasse 40B, 3011 Bern zu begrüssen.

> Wegbeschreibung [PDF]

Gefragt ist Ihr Engagement!

Zur Unterstützung in der Bewerbungswerkstatt suchen wir freiwillige MitarbeiterInnen.

> mehr Infos [PDF]

DAS TRIIO HAT DEN 11. INTEGRATIONSPREIS DER STADT BERN GEWONNEN!

Wir wurden für unsere besonderen Verdienste um die Integration der Migrationsbevölkerung mit dem Integrationspreis ausgezeichnet und wir freuen uns sehr über diese wertvolle Anerkennung unserer täglichen Arbeit.
> Medienmitteilung TRiiO [PDF]
> mehr Infos auf bern.ch

Bärn büglet – „Segen und Fluch der Arbeit“

In Zusammenarbeit zwischen der Beratungsstelle TRiiO und dem Verein StattLand wurde auf den 1. Mai 2013 ein neuer Rundgang in der Stadt Bern entwickelt. Die Beratungsstelle TRiiO unterstützte das Projektteam als Kooperationspartner, sowohl finanziell wie auch mit Wissen zum Thema Arbeit und Erwerbslosigkeit.
Der neue Rundgang heisst: Bärn büglet – „Segen und Fluch der Arbeit“

Wo Unterwäsche zum gemeinsamen Mittagessen verpflichtet und warum Erwerbslosigkeit kein Zuckerschlecken ist. Weshalb arbeiten Vertrauenssache ist und wie ein Arbeitszeitenbemesser funktioniert.

Kaum ein Thema prägt unseren Alltag und unsere Freizeit mehr als chrampfe, bügle und schaffe. Vom Traumjob zum Streik, über Arbeitslosigkeit bis hin zur Pension. Mit Feingefühl und einer Prise Humor zeigt StattLand den abwechslungsreichen Rundgang zum Wandel der Arbeit und dazu, wie sie unser Leben prägt.
Bei der Führung durch den Stadtteil III wird über Ausbildung, Pensionierung, über Fabriken, Villen Gewerkschaften und Streiks, über die Arbeit gestern, heute und morgen, über Männer- und Frauenarbeit gesprochen. Jeder Standort beleuchtet die Vergangenheit gleichermassen wie die Gegenwart.

Bei diesem Rundgang durch das Arbeitsleben wünschen wir Ihnen viel Vergnügen und freuen uns auf Ihren Besuch. Für weitere Informationen und eine allfällige Buchung eines Rundganges kontaktieren Sie:
www.stattland.ch/rundgaenge/bern-buglet