Selbstmarketing im Bewerbungsprozess

Telefonische Kontaktaufnahme

Je nach Stelle und Ihrer persönlichen Situation, kann es hilfreich sein, wenn Sie sich telefonisch bei der Firma melden, bevor Sie Ihre Bewerbungsunterlagen einreichen.

Dabei ist es wichtig, dass Sie sich gut auf dieses Gespräch vorbereiten und sich bereits mit der Firma auseinandergesetzt haben. Überlegen Sie sich passende Fragen, welche Sie am Telefon stellen können und zeigen Sie dabei Ihre Motivation und Ihr Interesse für die ausgeschriebene Stelle auf.

Erkundigen Sie sich zu Beginn, wer die zuständige Person für die ausgeschriebene Stelle ist und fragen Sie, ob der aktuelle Zeitpunkt für diese Person gerade passend ist.

Nach dem Gespräch notieren Sie sich unbedingt den Namen der zuständigen Person und das Datum des Gespräches, damit Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben dann darauf Bezug nehmen können.

umfassende Mediennutzung

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie für Ihre Stellensuche auch neue Medien nutzen.

Auf Xing oder LinkedIn können Sie einen persönlichen Account erstellen, mit welchem Sie mit den Arbeitgeber*innen in Kontakt treten können. Aber auch via Facebook oder Instagram können Sie auf sich aufmerksam machen und so mit potentiellen Arbeitgeber*innen ins Gespräch kommen.

Überlegen Sie sich in diesem Zusammenhang aber gut, was auf Ihren Profilen für die Arbeitgeber*innen ersichtlich sein wird. Entfernen Sie nicht adäquate Fotos oder Beiträge.

Wenn Sie technisch affin sind, können Sie auch eine eigene Bewerbungshomepage erstellen, auf welcher Sie auf sich und Ihre beruflichen Kompetenzen aufmerksam machen. Bei Ihren Bewerbungen führen Sie dann jeweils den Link zu Ihrer Homepage auf.

Bewerbungsvideo

Wenn Sie sich von der Masse der Mitbewerber*innen abheben wollen, könnte ein Bewerbungsvideo zielführend sein.

Wir empfehlen ein solches Bewerbungsvideo zum Beispiel bei Spontanbewerbungen, für Berufseinsteiger*innen, für Menschen mit Migrationshintergrund, oder auch bei 50+ Bewerber*innen (Sie beweisen, dass Sie mit dem aktuellen Zeitgeist gehen).

Das Bewerbungsvideo ist aber nicht als Ersatz für die herkömmlichen Bewerbungsunterlagen gedacht, sondern soll Ihren Bewerbungsunterlagen eine zusätzliche Einzigartigkeit verleihen. Weiterlesen

Vorstellungsgespräch

Auch die gewissenhafte Vorbereitung auf ein allfälliges Vorstellungsgespräch gehört zu Ihrer Selbstmarketing-Strategie in Ihrem Bewerbungsprozess dazu.

Dabei kann Ihnen Ihr Kompetenzprofil, welches Sie bereits für Ihre Stellensuche ausgearbeitet haben, sehr behilflich sein.

Ausserdem finden Sie in unserer Anleitung zur Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch weitere Hinweise und Ideen.