Bewerbung abschicken

Heute wird die Bewerbung meistens als E-Mail oder direkt über eine Bewerbungsplattform im Internet (Link zu Video) verschickt.

Bewerbung in Papierform

Wenn Sie Ihre Bewerbung per Post schicken oder persönlich bei der Firma vorbeibringen möchten, beachten Sie bitte folgende Punkte:

  • Sauberes Dossier: Das Bewerbungsdossier sollte keine Flecken oder geknickte Seiten haben, sondern sauber und ansprechend daherkommen.
  • Papier: Drucken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf etwas dickeres Papier, z.B. 100 g/m2 (normales Kopierpapier = 80 g/m2).
  • Bewerbungsmappe: Es gibt spezielle Bewerbungsmappen. Verwenden Sie keine Klarsichtmappen.
  • Briefumschlag: Verwenden Sie ein Couvert im Format C4 und falten Sie die Bewerbungsunterlagen nicht zusammen.
  • Bei Postsendungen: Frankieren Sie die Sendung ausreichend.

Die Bewerbungsunterlagen persönlich vorbeizubringen empfehlen wir vor allem bei Spontanbewerbungen in kleineren Betrieben.

Spontanbewerbung

Eine Spontanbewerbung, auch Initiativbewerbung genannt, wird nicht auf ein Stelleninserat hin, sondern eben spontan an eine Firma geschickt. Es empfiehlt sich, vorher telefonisch mit der Firma Kontakt aufzunehmen und den telefonischen Kontakt (mit wem? Wann? Was hat mich an dem Gespräch motiviert?) in der Einleitung des Briefes zu erwähnen.

Bewerbung per E-Mail

Die E-Mail-Adresse des Empfängers kann dem Stelleninserat entnommen werden. Die Bewerbungsunterlagen werden über den eigenen E-Mail-Account verschickt. Der Bewerbungsbrief, der Lebenslauf und die Arbeitszeugnisse/Diplome werden in einer separaten PDF-Datei der E-Mail angehängt. In der E-Mail selber wird auf die Stellen-ausschreibung Bezug genommen, bzw. erwähnt, dass beiliegend die Bewerbungsunterlagen für die entsprechende Stelle geschickt werden.
Folgendes ist bei der E-Mail-Bewerbung zu beachten.



Wie erstelle ich eine E-Mail mit meinen Bewerbungsunterlagen?
In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Bewerbung per E Mail verschicken können.

Onlinebewerbung über eine Bewerbungsplattform

Viele Stellenanbieter akzeptieren Bewerbungen nur noch in elektronischer Form. In den meisten Fällen muss sich die bewerbende Person mit einem Login anmelden. Nachdem die persönlichen Angaben der bewerbenden Person in einem Formular erfasst worden sind, können der Bewerbungsbrief, der Lebenslauf und die Arbeitszeugnisse/Diplome im PDF-Format dem Formular angehängt und abgeschickt werden. Der erfolgreiche Versand der Onlinebewerbung wird anschliessend bestätigt. Folgendes ist bei Onlinebewerbungen zu beachten

Beispiel für eine online-Bewerbung

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie sich über eine Bewerbungsplattform im Internet auf eine Stelle bewerben können.