Triio Grundsätze

TRiiO schafft gute Arbeitsbedingungen im Betrieb und sichert die Mitsprache der Mitarbeitenden durch eine transparente Kommunikation.

TRiiO setzt einen Teil des diakonischen Auftrages der Kirchen als Dienst an den Menschen und der Welt um.

TRiiO sensibilisiert die Öffentlichkeit für Themen der Erwerbslosigkeit und unterstützt das Recht auf gesellschaftliche Teilhabe und Existenzsicherung unabhängig von Erwerbsarbeit.

TRiiO agiert als unabhängiger Partner in einem sich laufend verändernden Umfeld, entwickelt seine Leistungsangebote nach Bedarf und schliesst damit innovativ Lücken.

TRiiO erbringt seine Leistungen mit qualifizierten Mitarbeitenden, Teilnehmenden an Integrationsmassnahmen und Freiwilligen.

TRiiO betreibt eine Anlaufstelle mit professionellen Angeboten, die allen von Erwerbslosigkeit Betroffenen zugänglich ist.

TRiiO bringt den Menschen Respekt und Wertschätzung entgegen und unterstützt sie darin, ihre Ziele aus eigenen Kräften zu erreichen.